BWL & FOM Wirtschaftsinformatik Blog

Definition: eCommerce

Für den Begriff  eCommerce (teils auch E-Commerce geschrieben) existiert keine einheitliche Definition. Im engeren Sinne ist eCommerce als

„virtueller Einkaufsvorgang über Datenfernübertragung“

(i.d.R. das Internet) definiert. Die gängigste Form der Kaufabwicklung läuft hierbei über Online Shops, Online Auktionshäuser etc.

Weitergefasste eCommerce Definition

Nach einer weitergefassten Definition wird unter eCommerce jede Art geschäftlicher Transaktion verstanden, bei der für die Leistungsanbahnung, -vereinbahrung oder Leistungsverbringung elektronische Kommunikationstechniken eingesetzt werden.

Unterschied: eBusiness und eCommerce

eCommerce ist ein Teilbereich von eBusiness Aktivitäten. Während eCommerce nur den Bereich des elektronischen Handels umfasst, bezeichnet eBusiness sämtliche Geschäftsprozesse bei denen elektronische Kommunikationstechniken eingesetzt werden. Also auch Geschäftsprozesse wie Beschaffung oder Zahlungsabwicklung.

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:

Artikelname: Definition: eCommerce