BWL & FOM Wirtschaftsinformatik Blog

Was muss verbessert werden?


Schade, dass Du „Der Dualstudent“ nicht unterstützten möchtest. Was gefällt Dir nicht? Was muss an der Seite besser werden? Bitte schreibe unten einen Kommentar.

Vielen Dank

Tobias Genge

PS: Falls Du das Projekt später noch unterstützen möchtest – auch ohne Spende – findest Du hier Möglichkeiten.

2 Comments

  1. Zurzeit ist der derdualstudent eine von Usern selbstlaufende Platform. Warum sollte ich dafür Geld bezahlen? Das ist die goldene Frage, die ich mir persönlich stelle. Der dualstudent sollte Premium Features anbieten. Falls Interesse besteht und du die Platform erweitern willst, ich bin Softwareentwickler aus Wuppertal und wir können uns gerne mal darüber unterhalten.

    Mfg
    Dustin Deus

  2. Lieber Dustin,

    Deine Frage ist durchaus berechtigt. Für Außenstehende ist es häufig nicht ersichtlich, dass das Betreiben einer Community enorme Arbeit mit sich bringt. Die technische Adminstration ist dabei nur ein kleiner unbedeutender Punkt. Die meiste Arbeit fließt in die Moderation des Forums. Ist Dir zum Beispiel einmal aufgefallen, dass es keinerlei Spam im Forum gibt? Spam-Bots lassen sich durch technische Maßnahmen sperren, Du würdest aber staunen wie häufig Unternehmen versuchen, im Forum unauffällig Werbung zu machen. Für mich heißt das: Ich prüfe jeden Beitrag, damit diese Spammer keine Chance haben und das Forum „sauber“ bleibt.

    Die größte Gefahr und Arbeit – das hätte ich anfangs nie gedacht – geht vom User, also von unseren Kommilitonen – selbst aus. Lies Dir zum Beispiel mal den Beitrag: http://www.derdualstudent.de/warum-ihr-bitte-nicht-nach-lfk-loesungen-fragen-sollt.html durch. Es war früher so, dass 90% der Beiträge im Forum daraus bestanden, dass jemand um LFK-Lösungen gebettelt hat. So entsteht eben keine „selbstlaufende Plattform“. Wenn überall nur steht „Hat jemand die LFK XY???“, geht das Forum dem Bach runter (bestes Beispiel FOMMIES). Ich greife daher seit einiger Zeit zu „autoritären und pädagogischen“ Maßnahmen zurück. Jeder, der sich nicht an die „Betteln verboten“-Regel hält, wird von mir darauf hingewiesen, dass Betteln kontraproduktiv ist, sein Beitrag wird gelöscht und bei Folgevergehen wird der User gesperrt. Nachdem Du den 500. User „erziehen“ musstest, verlierst Du echt die Geduld, und fragst Dich ob die Leute nicht lesen können. Ich konnte in den 4 Jahren aber auch viele User überzeugen, ihre LFK-Lösungen frei zu teilen, anstatt immer nur von der Arbeit anderer profitieren zu wollen.

    Weiterhin achte ich darauf, dass jede LFK-Lösung, und jedes Scientific Abstract entsprechend im Titel benamt wird. Nur dadurch können diese Materialen überhaupt in Google und über die Forensuche gefunden werden. Was denkst Du wie viele Leute ihre LFK einfach nur „LFK“ oder „75% Lösung“ nennen?

    Die gute Qualität im Forum, ist das Ergebnis guter User-Beiträge, aber auch einer zeitaufwändigen Moderation, die die Kontrolle jedes einzelnen Beitrages mit einschließt.

    Wenn Du also denkst, das Forum läuft von selbst, irrst Du gewaltig. Bitte nicht falsch verstehen: Ich will nicht herumjammern. Mir macht das Betreiben des Forums enormen Spaß und ich auch etwas stolz darauf, dass ich quasi das aktivste FOM Forum jenseits des Online Campus betreibe. Du wirst aber sicher auch verstehen, dass ich kein Minusgeschäft machen will. Das Webhosting kostet über 120 Euro im Jahr. Klar, kann ich auch einen Billigtarif wählen. Aber bei 1,5 Millionen Zugriffen im Monat (inkl. Bots) will ich allen auch eine gute Performance bereitstellen. Ich kann das Forum nun also mit Werbung und lustigen Popups vollkleistern, oder eben um einen kleinen Beitrag in Form einer Spende bitten.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen Einblick gewähren und Dich überzeugen, dass meine Spendenaktion durchaus ihre Berechtigung hat. Wenn Du konkrete Verbesserungen zu „Der Dualstudent“ hast, schreibe mich gerne dazu an.

    Beste Grüße
    Tobias Genge