Vorkenntnisse für Wirtschaftsinformatik?

<<

the_absaroka

Beiträge: 1


FOM Frankfurt

Wirtschaftsinformatik

Studienstart: WS 2017

Beitrag Fr 9. Jun 2017, 12:30

Vorkenntnisse für Wirtschaftsinformatik?

Hallo zusammen,

meine Tochter beginnt im September 2017 ihr duales Studium an der FOM in Frankfurt. Ich habe mich mal im Internet umgeschaut und viele verschiedene Meinungen zur FOM gelesen (die nicht immer auf FFM bezogen waren). Meine Frage: Wird für den Studiengang bestimmtes Vorwissen vorausgesetzt? zB. Computerkenntnisse, die über das Übliche hinausgehen?

Mich würden auch andere Erfahrungsberichte aus dem Studiengang in Frankfurt interessieren.

Vielen Dank.

Hat Dir der Beitrag von the_absaroka geholfen? Dann teile es bitte weiter!

Mr. Ad

Beiträge: 99

Re: Vorkenntnisse für Wirtschaftsinformatik?


"Der Dualstudent" finanziert sich über Werbung. Danke für euer Verständnis:

<<

Simerion

Beiträge: 8


FOM Siegen

Wirtschaftsinformatiker

Studienstart: WS 2013

Beitrag Do 20. Jul 2017, 17:38

Re: Vorkenntnisse für Wirtschaftsinformatik?

Ich kann nicht für FFM sprechen (Selbst habe ich mein WiInf-Studium kürzlich in Siegen abgeschlossen), aber es ist prinzipiell für jeden schafbar, auch wenn dies ggf. viel Büffeln erfordert. Ich selbst habe viele Vorkenntnisse gehabt (bin seit über 15 Jahren Softwareentwickler, und habe zudem ein abgebrochenes Informatikstudium davor gehabt), es gab in den Kurs aber mehrere (u.A. auch eine junge Frau) die ihr Studium erfolgreich absolviert haben, ohne über technische Kenntnisse zu verfügen.

Dennoch sind diesen Personen gerade die praxisbezogenen Informatikfächern sehr, sehr schwer gefallen (z.B. alle Programmierfächer - und je nach Dozent kann sich das Thema auch in Fächer hereinziehen die nicht zwangsweise namentlich [wohl aber inhaltlich] damit zu tun haben). Ich rate dringend dazu die Anforderungen nicht zu unterschätzen, aber auch nicht gleich das schlimmste zu befürchten. Nur muss man speziell für diese Fächer wissen, dass bei Diesen, im Gegensatz zu nahezu allen anderen Fächern, ein Büffeln erst 2 Wochen vor der Klausur noch etwas bringt.

Wenn Sie sich etwas weniger Stress machen will könnte sich ihre Tocher vorher zumindest einfache Grundkenntnisse in einer Programmiersprache ihrer Wahl aneignen (Die Sprache ist weniger entscheident als die nötige Logik zu verstehen). C++ ist jetzt nicht unbedingt die Anfängersprache Nummer 1 (wobei wir C++ und später Phyton hatten, häufiger scheint aber z.B. Java zu sein), aber dort könnte ich für einen absoluten Anfänger "From Zero2Hero: C++" empfehlen (https://www.amazon.de/Zero2Hero-C-Dirk- ... 3827245818). Das vermittelt zwar wirklich nur rudimentäre Grundlagen (und hört inhaltlich weit vor anderen Büchern auf) ist aber sehr einfach und verständlich geschrieben ohne viele inhaltliche Fehler zu haben. Das gibt es zwar scheinbar nur noch gebraucht, aber mit Versand unter 7 Euro. Und bei Fragen zu C++ (teilweise auch anderen) kann ich gerne helfen, wenn man mir Zeit zum Antworten gibt (C++ war in 3/4 meiner bisherigen Zeit als Softwareentwickler die zugrundeliegende Programmiersprache) und nicht erst dann ankommt wenn es zu spät ist.

cu André
<<

Simerion

Beiträge: 8


FOM Siegen

Wirtschaftsinformatiker

Studienstart: WS 2013

Beitrag Do 20. Jul 2017, 17:45

Re: Vorkenntnisse für Wirtschaftsinformatik?

Ich habe leider keine Editierfunktion gefunden:

Nur muss man speziell für diese Fächer wissen, dass bei Diesen, im Gegensatz zu nahezu allen anderen Fächern, das Büffeln erst 2 Wochen vor der Klausur NICHTS mehr bringt.

Zurück zu Fragen zum Studium an der FOM

Forum

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

FOM Studenten Forum. Scientific Abstratcs, Student Consulting und Lernfortschrittskontrolle (mobile Examination) Lösungen für die FOM. Powered by phpBB © phpBB Group.
Vorkenntnisse für Wirtschaftsinformatik?.

Aktuelle Zeit: Do 19. Apr 2018, 17:51