Ressourcentheorie

<<

Lenalein

Beiträge: 2


FOM Frankfurt

VWL

Studienstart: WS 2012

Beitrag Mo 19. Jan 2015, 12:19

Ressourcentheorie

Hallo zusammen,

in dem Artikel in diesem Forum über die Ressourcentheorie / Resource-based-view steht folgende Unterteilung zu dem Ansatz:

Tangible (greifbare) Ressourcen: z.B. Patente, Fertigungsanlagen
Intagible (nicht greifbare) Ressourcen: z.B. das Unternehmensimage
Human-Ressources: z.B. Knowhow und Erfahrungen der Mitarbeiter und Führungskräfte (360 Grad Feedback)
Finanzielle Resourcen, z.B. Liquidität, Ausstattung mit Fremd- und Eigenkapital

Kann mir dafür jemand eine zitierbare Literaturquelle nennen, wo diese Einteilung aufgeführt ist!?
Habe selbst schon im Internet geschaut, bin aber bis jetzt leider nicht fündig geworden!

Danke schon mal an alle fürs schnelle helfen,

Lg, Lena

Hat Dir der Beitrag von Lenalein geholfen? Dann teile es bitte weiter!

Mr. Ad

Beiträge: 99

Re: Ressourcentheorie


"Der Dualstudent" finanziert sich über Werbung. Danke für euer Verständnis:

<<

Tobias

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 239


FOM Hamburg

Wirtschaftsinformatik

Studienstart: WS 2009

Beitrag Mo 19. Jan 2015, 23:42

Re: Ressourcentheorie

Hallo Lenalein,

Du meinst wahrscheinlich diesen Artikel hier? http://www.derdualstudent.de/resource-based-view.html

Da muss ich Dich etwas rügen ;-). Wo hast Du denn gesucht? Du brauchst hier nur in die absolute Grundlagen Literatur zur Resoure-based-view zu schauen, und würdest sehr schnell fündig werden. Absolutes Grundlagenwerk ist: "RESOURCE-BASED VIEW OF THE FIRM":

"
Three Basic Resources: Tangible Assets, Intangible Assets, and Organizational Capabilities

Tangible assets include production facilities, raw materials, financial resources, real estate, and computers among others. Intangible assets (such as brand names and company reputation) are those that you cannot see or touch. However, they are very often critical in creating competitive advantage. Organizational capabilities are not specific “inputs” like tangible or intangible assets; rather, they are the skills—the ability and ways of combining assets, people, and processes—that a company uses to transform inputs into outputs. Exhibit 5–2 gives examples of the three types of resources.
"

Viele Grüße
Tobias
<<

Lenalein

Beiträge: 2


FOM Frankfurt

VWL

Studienstart: WS 2012

Beitrag Di 20. Jan 2015, 10:13

Re: Ressourcentheorie

Hi, danke für deine Hilfe!
Meist du das Werk von "B. Wernerfelt" von 1984...!?
Wenn ja, ist das, was du gepostet hast ein Zitat davon - dann müsste ich mir den Artikel mal besorgen!
den gibt's leider nirgends zum download - zumindest hab ich da keine kostenlose Version gefunden.
Lg, Lena
<<

Tobias

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 239


FOM Hamburg

Wirtschaftsinformatik

Studienstart: WS 2009

Beitrag Di 27. Jan 2015, 17:50

Re: Ressourcentheorie

Hi Lena,

ja, das stammt von Wernerfelt. Wünsche Dir viel Erfolg!

Viele Grüße
Tobias

Zurück zu Literaturtipps / Literaturrecherche

Forum

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

FOM Studenten Forum. Scientific Abstratcs, Student Consulting und Lernfortschrittskontrolle (mobile Examination) Lösungen für die FOM. Powered by phpBB © phpBB Group.
Ressourcentheorie.

Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 12:48