Vertiefungsfächer Wirtschaftsinformatik

<<

Fabienne

Benutzeravatar

Beiträge: 11


FOM Mannheim

Wirtschaftsinformatik

Studienstart: WS 2013

Beitrag So 15. Feb 2015, 09:04

Vertiefungsfächer Wirtschaftsinformatik

Hallo zusammen,
diese Frage richtet sich an Wirtschaftsinformatiker an der FOM, die sich > 5 Semester befinden :)
Ich studiere nun im 4. Semester an der FOM in Mannheim Wirtschaftsinformatik - heißt, ich darf mich dann nun bald entscheiden, welche Vertiefung ich ab dem 5. Semester belegen möchte. Leider fällt mir diese Entscheidung bisher noch etwas sehr schwer und ich hoffe, dass vielleicht der ein oder andere von Euch mit ein paar Erfahrungswerten weiterhelfen kann.

Vielleicht kurz zu meinem Hintergrund: Ich arbeite als Software Consultant für eine branchenspezifische ERP-Software. Da ich diesen Beruf und mein Intersse am IT Bereich über's Hintertürchen erlangt habe, möchte ich mir durch das Studium an der FOM a) mehr Grundlagenwissen verschaffen, b) eine entsprechende Qualifikation erlangen und c) eine Idee davon bekommen, was ich nach dem Studium anstellen möchte.

Ich stelle hier nochmal kurz die Profile der einzelnen Vertiefungsrichtungen zusammen, dann braucht keiner großartig zu suchen :)

Management: Sie beschäftigen sich mit Vorgängen, die mit der Führung von Organisationen zusammen hängen und lernen, dies zu gestalten.
Module: Marketing & Marktforschung, Controlling,Strategische Unternehmensführung - Projekt, Wirtschaftspsychologie

ERP-Consultant: Sie lerenen u.a. die Utnerschiede zwischen Electronic und Mobile Commerce sowie Anforderungen an ERP-Systeme kennen und können selbstständig Lösungen entwickeln.
Module: E-Business & Mobile Computing, ERP-Systeme, Supply Management, ERP-Technologie

Web-Engineer: Sie beschäftigen sich u.a. mit den Grundlagen der Corporate Identity, Möglichkeiten der Programmierung von Webanwendungen sowie praxisnahen Beispielen webbasierter Content-Management-Systeme.
Module: E-Business & Mobile Computing, Multimedia & Design, Web-Programmierung, Content-Management-Systeme

Ich sehe in jeder Vertiefung Vor- und Nachteile.
So ist "Management" bestimmt für spätere Stellen in Führungspositionen interessant. Andererseits habe ich mich für einen Bachelor of Science der WirtschaftsINFORMATIK entschieden. Will ich da im 5./6. Semester nur noch BWL machen?
Beim "ERP-Consultant" könnte es für meine jetzige Stelle bestimmt nicht schaden, ein bisschen mehr SAP-Einblick zu erhalten. Andererseits ist die Tätigkeit eines ERP-Consultants das, was ich tagtäglich tue...
"Web Engineer" ist mit Sicherheit zukunftsweisen, da aktuelviele Software für den SaaS Bereich entwickelt wird und auch Kenntnisse zum Erstellen eigener Websites nicht verkehrt und irgendwo auch interessant wären. Allerdings habe ich mit diesem Bereich bisher sehr wenig Berührungspunkte gehabt und denke auch nicht, dass ich diesen Weg in meinem späteren Arbeitsleben einschlagen werde.

Das waren jetzt nur mal ein paar Pro/Kontra Aspekte. Ich freue mich auf Eure Erfahrungen und Meinungen :)
Viele Grüße
Fabienne

Hat Dir der Beitrag von Fabienne geholfen? Dann teile es bitte weiter!

Mr. Ad

Beiträge: 99

Re: Vertiefungsfächer Wirtschaftsinformatik


"Der Dualstudent" finanziert sich über Werbung. Danke für euer Verständnis:

Zurück zu Fragen zum Studium an der FOM

Forum

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

FOM Studenten Forum. Scientific Abstratcs, Student Consulting und Lernfortschrittskontrolle (mobile Examination) Lösungen für die FOM. Powered by phpBB © phpBB Group.
Vertiefungsfächer Wirtschaftsinformatik.

Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 13:21