Studienort Hagen oder Buchum? Eure Erfahrungen?

<<

Marenn

Beiträge: 1


Studienstart: WS2016

Beitrag Mo 25. Jul 2016, 15:44

Studienort Hagen oder Buchum? Eure Erfahrungen?

Hallo zusammen,

ich werde ab dem Wintersemester ebenfalls zu den FOM Studenten zählen. Ich habe mich für den B.A. Wirtschaft und Management der Open Business School entschieden.

Allerdings hadere ich noch bei der Wahl des Studienortes...Sowohl von zu Hause als auch von der Arbeit her haben Hagen und Bochum die gleiche Entfernung für mich.

Laut Studienberatung sind die Dozenten nahezu identisch, in Bochum sollen die Gruppen im Schnitt etwas größer (doppelte / dreifache Klassengröße) sein und alles etwas anonymer wo hingegen in Hagen eher eine "Familiäre" Atmosphäre herrschen soll. Da einige von den zu erbringenden Leistungen auch Präsentationen sind, frage ich mich natürlich, wie sich das in Bochum bei so einer großen Gruppe effizient bewältigen lässt ohne das es sich über Wochen hinweg zieht :lol:

Wie sind so eure Erfahrungen mit den einzelnen Studienorten? Und wie entscheidend ist die Gruppengröße?

Vielen Dank vorab für eurer Feedback.

LG, Maren

Hat Dir der Beitrag von Marenn geholfen? Dann teile es bitte weiter!

Mr. Ad

Beiträge: 99

Re: Studienort Hagen oder Buchum? Eure Erfahrungen?


"Der Dualstudent" finanziert sich über Werbung. Danke für euer Verständnis:

Zurück zu Fragen zum Studium an der FOM

Forum

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
FOM Studenten Forum. Scientific Abstratcs, Student Consulting und Lernfortschrittskontrolle (mobile Examination) Lösungen für die FOM. Powered by phpBB © phpBB Group.
Studienort Hagen oder Buchum? Eure Erfahrungen?.

Aktuelle Zeit: Fr 20. Apr 2018, 05:01