BWL & FOM Wirtschaftsinformatik Blog

Finanzierung (BWL)

Unter Finanzierung versteht man in den Wirtschaftswissenschaften alle Maßnahmen die zur Bereitstellung von Kapital dienen. Dies umfasst beispielsweise:

  • Ermittlung des Kapitalbedarfs
  • Akquisition von Kapital (Suchen von Anteilseignern, Fördergeldern oder Kreditgebern)
  • Bestimmung einer geeigneten Kapitalstruktur (Verhältnis Eigenkapital zu Fremdkapital)
  • Kapitaldisposition (planmäßige Lenkung von beschafftem Kapital)
  • Bestimmung der Kapitalkosten
  • Nutzung einer kostenoptimalen Finanzierung

Die Finanzierung ist ein Teilbereich der Finanzwirtschaft.

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:

Schlagwörter: Eigenkapital Finanzierung Fremdkapital Kapital

Artikelname: Finanzierung (BWL)