Jahresergebnis

Das Jahresergebnis wird durch die Gewinn-/ und Verlustrechnung ermittelt. Dabei werden die Aufwendungen von den Erträgen abgezogen (Erträge – Aufwendungen). Ein positives Jahresergebnis wird Jahresüberschuss, ein negatives Jahresfehlbetrag genannt.

Das Jahresergebnis lässt sich dabei gliedern in das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigleit sowie in das außerordentliche Ergebnis. Bei letzterem werden nur außerordentliche Aufwendungen und Erträge berücksichtigt.

Weitere interessante Artikel:

  • Unterschied: Rückstellungen und Rücklagen
  • Kompetenzebenen
  • Unterschied zwischen Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer
  • Marketing-Mix
  • Stellenanzeige (Print vs. Online) – Scientific Abstract
  • Investition