Intrapreneurship

Intrapreneurship bezeichnet das Denken und Handeln von Mitarbeitern nach unternehmerischen Maßstäben. In einem nach Intrapreneurship ausgerichteten Unternehmen agieren die Mitarbeiter so, als ob sie selbst Unternehmer seien. Dazu bedarf es persönlicher wie falchlicher Voraussetzungen. Bspw. Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit, Kundenorientierung oder Kostenbewusstsein.

Unternehmen versprechen sich vom Intrapreneurship eine erhöhte Flexibilität.

Siehe auch: Entrepreneurship

Weitere interessante Artikel:

  • Grundlagen des Konzernabschlusses – Scientific Abstract
  • Marktsegmentierung
  • Börsengang / Initial Public Offering
  • Kubikmeter Rechner
  • Zusammenhang zwischen Wirtschaft & Wissenschaft
  • Anlagevermögen